Kosmetik Wellness

Kosmetik Pflege Wellness LifeStyle

Handelsgut und Zusatznutzeffekt

Print

Gegenstand des Produktbegriffs

Aus verkaufswirtschaftlicher Blickrichtung ist hingegen bei einem Produkt nicht so sehr der technische Standpunkt entscheidend, statt dessen vielmehr die mit dem Produkt schaffbare

Read more: Handelsgut und Zusatznutzeffekt

Produkt-Manager ist Querschnittsregler

Print

Der Leitgedanke der Linien-Organisation besteht darin, dass eine nachrangige Arbeitsstelle jeweilig nur von einer übergeordneten Position (Funktionsweise der Unität der Auftragserteilung) Aufgaben erhält.

Read more: Produkt-Manager ist Querschnittsregler

Marketing-Mix-Option

Print

Kommunikationspolitik (Kommunikations-Mix)
Revision der Werbeausgaben um ... %
Generelle Änderung der Medienpolitik

Read more: Marketing-Mix-Option

Marketing-Mix-Präferenzentscheidung

Print

Bildung alternativer Marketingstrategien und Präferenzentscheidung (Marketing-Mix)

In den vorangehenden Planungsphasen wurde ermittelt, wo die Firma steht (Positionanalyse) und in welche Tendenzen die Fortentwicklungen vermutlich vor sich gehen (Prädiktion).

Read more: Marketing-Mix-Präferenzentscheidung

Marktlücken-Erzeugnisse für neue Märkte

Print

Marktextension

Unter dieser Marktstrategie ist zu verstehen, daß die existierenen Waren neben den bisherigen Märkten noch zumal auf neuen Märkten angeboten werden. Bei der Marktexpansion lassen sich zwei

Read more: Marktlücken-Erzeugnisse für neue Märkte

Powered by