Kosmetik Wellness

Kosmetik Pflege Wellness LifeStyle

Kalkül der Markenzeichenausdehnung

Print

Nutzen aus der Komposition von Firmennamen und Warennamen

Zufolge der Zusammenstellung des Firmennamens mit einzelnen Produktnamen soll bewirkt werden, dass der Produzent mit seinem Namen das neue Fabrikat auf gewisse Weise 'legimitiert',

Read more: Kalkül der Markenzeichenausdehnung

Verknüpfung einzelner Produkte- Produktpolitik

Print

Produktpolitik beherbergt sämtliche Entscheidungen, die in unmittelbare Verknüpfung mit dem einzelnen Produkt getroffen werden und darauf ausrichtet sind, neue Produkte zu entwickeln und im Markt einzuführen (Produktinnovation), schon im Markt etablierte Produkte zu verwandeln

Read more: Verknüpfung einzelner Produkte- Produktpolitik

Phasen bei Elaborat-Neueinführungen

Print

Das Tool der Produktpolitik nimmt eine schwerwiegende Stellung in der Marketingpolitik einer Organisation ein. Entscheidungen über Produkte und das komplette Produktprogramm gehören fraglos zu den wirtschaftlichen Grundsatzentscheidungen.

Read more: Phasen bei Elaborat-Neueinführungen

Marketing-Mix-Präferenzentscheidung

Print

Bildung alternativer Marketingstrategien und Präferenzentscheidung (Marketing-Mix)

In den vorangehenden Planungsphasen wurde ermittelt, wo die Firma steht (Positionanalyse) und in welche Tendenzen die Fortentwicklungen vermutlich vor sich gehen (Prädiktion).

Read more: Marketing-Mix-Präferenzentscheidung

Firma - Stärken und Schwächen im Markt aufdecken

Print

Kontextuntersuchung

Der Planungsprozess beginnt mit der Handlung, die gegenwärtige Marktlage und die Einflussnahmegrößen möglichst präzis darzulegen. Es ist eine Informationsgrundlage zu schaffen,

Read more: Firma - Stärken und Schwächen im Markt aufdecken

Powered by