Kosmetik Wellness

Kosmetik Pflege Wellness LifeStyle

Interesse und Differentiation

Die Abgrenzung der Perzeption ist eine entscheidende Grundvoraussetzung für die Evolution der übrigen erkenntnismäßigen Leistungen. Das Tiefensehen und die Kognitionskonstanz basieren auf genuinen Prädispositionen, mögen jedoch mithilfe Praxis noch ausgeformt werden.

Größenstabilität ist bereits am Abschluss des ersten Lebensjahres vorliegend, Rezeptionskonstanz in den Ausgangsebenen im 2. Lebensjahr.

Sechsjährige erreichen mehrheitlich den Stand von Erwachsenen. Eine besondere Herausforderung ist die Erfassung des Raumes. Das Kind erlebt ihn anders als der Erwachsene, also keineswegs als 3-D Raum, sondern mit den Kategorien des Geschlossen-, Eingeschlossen- und Nebeneinanderseins. Es kann sich Raumbeziehungen nicht vorstellen, die nicht von der eigenen Position aus zu erkennen sind (prälogisches, rezeptionsgebundenes Denken).

Obendrein die Zeit wird gemäß sichtbarer Reaktionen beurteilt, eine realistische Zeitbegriffsbestimmung gibt es nach wie vor nicht. Das jeweilig Längere, Größere, Intensivere wird mit dem längeren Zeithergang in Interaktion gesetzt. Dazugehörend wird weiters das Alter mit Größe erkannt.

Die Zeitauslegung, das Erkennen von Vergangenheit, Präsens und Futur, stellt hohe Forderungen und entwickelt sich verhältnismäßig spät. Vorerst lebt das Kind komplett im Hier und Jetzt. Erst sukzessiv entwickelt sich aus dem Tagesrhythmus eine erste limitierte Zeitperspektive. Große Zeiträume werden vermittels emotionaler Markierungspunkte erkannt (Heiliger Abend, Geburtstag).

Erst 5 - 6jährige formulieren zu vorgestern und übermorgen. Siebenjährige sollten die Uhrzeit und die Abfolge der Monate nachvollziehen. Das Registrieren von Gegenstandseigenschaften (Ausdehnung, Gestalt, Tönung etc. .) ist ein weiterer essentieller Abschnitt in der Zwistigkeit mit den Dingen.

Vornehmliches Interesse hat das Kind am Gegenstandsspezifikum 'Größe'. Es wendet jener Differentiation große Hinsicht zu und erwirkt schon mit 2 1/2-3 Jahren beeindruckende Leistungen bei der unmittelbaren Gegenüberstellung von Ausdehnungen, Längen, Höhen und Arealen und weiters von Farben.

Powered by

Home Liebe Kinder Erziehung Interesse und Differentiation