Kosmetik Wellness

Kosmetik Pflege Wellness LifeStyle

Wo ist eigentlich meine Stoische Ruhe hin abhanden gekommen?

Gleichmut oder Hektik – Entschluss fassen!

Bereits beim Erwachen morgens anfangen, ein Blick aus dem Fenster und kein Sonnenstrahl ist zu sehen. Es lässt sich also schätzen - der Wetterbericht wird keinesfalls die besten Meldungen in

petto haben.

Sie kommen ins Brüten, ob die Anstellung noch die richtige für Sie ist oder Sie sich vielleicht auf neues Terrain begeben sollten, die Abrechnungen müssten noch ausgeglichen werden und in der Beziehung?

Naja, da sollte mehr Zeit und neuer Vitalität hinein. So raffen sich Ihre Gedanken, gekoppelt mit diesem miesen Wetter und das macht es zusätzlich beileibe nicht  leichter.
 
Dauernd diese Fragen die man sich alleine stellt und die Nervosität den man selbst gestaltet z. B. sowas wie ich muss noch, ich habe noch so arg viel zu tun. Der Kopf ist voll von Sorgen und schlagartig stellt sich diese eine Fragestellung.

Wo ist eigentlich meine Stoische Ruhe hin abhanden gekommen? In der Kindheit hat man schließlich alles überaus ruhig empfunden. Jedoch in der Tretmühle hat man den Kopf mit Sorgen und Anliegen voll so dass diese Seelenruhe scheinbar ausschließlich noch marginal Chancen hat. Diese Seelenruhe hat alles andere als etwas mit dem Lebensalter zu tun.
 
Versuchen Sie doch mal im Übrigen über Ihre eigenen Malheure lachen zu können und sehen Sie alles mit ein kleines bisschen mehr Witz und Leichtigkeit. So entspannen Sie zur selben Zeit.

Es sind häufig die Kleinigkeiten im Leben wie bspw. in der Mittagspause in der Grünanlage bummeln mithin so ein Spaziergang an der frischen Luft lässt weiters die Seele wieder entspannen. Oder zusätzlich mit Mitarbeitern einen Kaffee trinken und angenehm plauschen.

Für den Alltag gibt es unsäglich viele Sachen mit denen man sich die Gemütsruhe herbeischaffen mag. Gönnen Sie sich nach Arbeitsende einen Schwitzbadgang oder ein extensives Bad, Trainieren gehen oder mit einer wohltuenden Tasse Tee die Abendröte beobachten.

Powered by

Home Gesund Stress bewältigen Wo ist eigentlich meine Stoische Ruhe hin abhanden gekommen?