Kosmetik Wellness

Kosmetik Pflege Wellness LifeStyle

Wechselkurs und Währungswagnis

Print

Anleger sind einem Währungswagnis ausgesetzt, sowie sie auf ausländische Währung lautende Handelspapiere halten und der zugrunde liegende Wechselkurs sinkt. Vermöge der Wertsteigerung des Euro (Entwertung der Auslandswährung) verlieren die in Euro bewerteten fremdstaatlichen

Read more: Wechselkurs und Währungswagnis

Evaluation der Länder nach deren Bonität - Länderwagnis

Print

Länderwagnis und Transferwagnis

Vom Länderrisiko spricht man, sofern ein fremdländischer Darlehensnehmer ungeachtet eigener Bonität auf Grund abgängiger Transferfähigkeit und -willigkeit seines Sitzlandes seine Zins- und

Read more: Evaluation der Länder nach deren Bonität - Länderwagnis

Quotation von Papieren - Schwankungen

Print

Wechselhaftigkeit

Die Quotationen von Papieren weisen im Zeitintervall Fluktuationen auf. Das Maß dieser Schwankungen innerhalb einer bestimmten Spanne wird als Volatilität bezeichnet.

Read more: Quotation von Papieren - Schwankungen

Unwägbarkeiten-Schuldverschreibungsdepot

Print

Untersuchen Sie bei dem Geschäftsentschluss Ihre monetären Verhältnisse darauf, inwiefern Sie zur Zahlung der Abgaben und gegebenenfalls zeitnahen Rückzahlung des Kredits auch danach in der Lage sind, falls anstelle der erwarteten Gewinne Verluste auftreten.

Read more: Unwägbarkeiten-Schuldverschreibungsdepot

Wirtschaftliche Ausgangsebene-Synthetische Anleihen

Print

Kreditbeanspruchungen mit einer Zinsabgabe, die sich an einem Aktienfond ausrichtet, sind Wertpapiere mit einer festen Ablaufzeit, deren Aufzins und im Zuge dessen auch Wertentwicklung von der Entfaltung eines vom Emittenten bestimmten Aktienkorbs abhängt.

Read more: Wirtschaftliche Ausgangsebene-Synthetische Anleihen

Powered by