Kosmetik Wellness

Kosmetik Pflege Wellness LifeStyle

Investmentfonds oder auch Sondervermögen

Print

"Fonds" sind ganz verallgemeinernd gesprochen Besitz zur kollektiven Anlage.

Rechtlich und wirtschaftlich mögen solche Fonds sehr voneinander abweichend gestaltet sein. So können sich bspw. Anleger zu Personengesellschaften, z. B. einer KG, zusammenschließen,

Read more: Investmentfonds oder auch Sondervermögen

Konjunkturlagewagnis und Wirtschaftszyklus

Print

Unter dem Wirtschaftslagewagnis wird die Gefahr von Börsennotierungsverlusten verstanden, die folglich auftreten, dass der Geldgeber die Konjunkturlageentwicklung nicht oder nicht wahr bei seiner Prädispositionsentscheidung berücksichtigt und folglich zum falschen Augenblick eine

Read more: Konjunkturlagewagnis und Wirtschaftszyklus

Investmentgesetz und Fonds

Print

"Fonds" sind rundheraus allgemein gesprochen Vermögen zur kollektiven Disposition.

Rechtlich und kommerziell können jene Fonds sehr differenzierend gestaltet sein. So können sich bspw. Investoren zu Personengesellschaften, beispielsweise einer KG, zusammenscharen,

Read more: Investmentgesetz und Fonds

Systematische Anleihen ähneln Zertifikate

Print

Unter der Notation "Zertifikate" werden im Markt zahlreiche Produkte angeboten. Je nach Ausgeber können Zertifikate ungeachtet analoger Ausstattung verschiedenartige Namen führen. Ebenso mag es vorkommen, dass voneinander abweichend ausgestaltete Zertifikate gleiche oder verwandte

Read more: Systematische Anleihen ähneln Zertifikate

Handelspapiere und Sonderkonstruktionen

Print

Sonderkonstruktionen sind z. B. Aktieanleihen auf zwei ausgewählte Aktien (so benannte Two-Asset-Aktienanleihen) oder weiters Knock-in-Aktienanleihen. Bei Letzteren ist keinesfalls allein die Kursnotierung des Basiswerts bei Valuta für eine Rückzahlung in Basiswerten bedeutend,

Read more: Handelspapiere und Sonderkonstruktionen

Powered by