Kosmetik Wellness

Kosmetik Pflege Wellness LifeStyle

Handelspapiere und Illiquidität

Print

llliquidität wenngleich Market Making forciert wird - Bei eine Vielzahl Papieren setzen Market Maker (Ausgeber oder ein Dritter) in der Regel zwar während der vollständigen Zeitdauer alle Tage durchgehend An- und Verkaufskurse.

Read more: Handelspapiere und Illiquidität

Finanzier, BaFin und Anteilscheine

Print

Investmentanteilscheine

Bundesdeutsche Definitionen für landfremde Investitionsgesellschaften am deutschen Handelsplatz

Ausländische Investmentgesellschaften, die Produkte in Deutschland öffentlich verkaufen,

Read more: Finanzier, BaFin und Anteilscheine

Investmentfonds oder auch Sondervermögen

Print

"Fonds" sind ganz verallgemeinernd gesprochen Besitz zur kollektiven Anlage.

Rechtlich und wirtschaftlich mögen solche Fonds sehr voneinander abweichend gestaltet sein. So können sich bspw. Anleger zu Personengesellschaften, z. B. einer KG, zusammenschließen,

Read more: Investmentfonds oder auch Sondervermögen

Investoren und Währungsfährnis

Print

Investoren sind einem Währungsfährnis ausgesetzt, sobald sie auf fremdländische Währung lautende Wertpapiere halten und der zu Grunde liegende Wechselkurs sinkt. Vermöge der Aufwertung des Euro (Entwertung der Auslandswährung) verlieren die in Euro bewerteten

Read more: Investoren und Währungsfährnis

Wertfortentwicklung ist abhängig vom Index-Wertpapieranleihen

Print

Sonderkonstruktionen sind z. B. Wertpapieranleihen auf zwei ausgewählte Aktien (so genannte Two-Asset-Aktienanleihen) oder obendrein Knock-in-Aktienobligationen. Bei Letzteren ist keineswegs einzig die Börsennotierung des Basiswerts bei Fälligkeit für eine Rückzahlung in Basiswerten

Read more: Wertfortentwicklung ist abhängig vom Index-Wertpapieranleihen

Powered by