Kosmetik Wellness

Kosmetik Pflege Wellness LifeStyle

Geldentwertung und Vermögenseinbuße - Inflationsfährnis

Print

Das Inflationsfährnis beschreibt die Fährnis, dass der Anleger wegen einer Geldentwertung eine Vermögenseinbuße erleidet. Dem Fährnis unterliegt zum einen der Realwert des gegebenen Besitzes, zum anderen der tatsächliche Ertrag, der mit dem Kapital erwirtschaftet werden soll.

Read more: Geldentwertung und Vermögenseinbuße - Inflationsfährnis

Anleger und Handelspapiere

Print

Implikationen am Kapitalmarkt

Veränderungen im Steuerrecht eines Landes, welche die Einkommenskonstellation der Investoren oder die Ertragskonstellation von Firmen anbelangen, können positive wie ebenso negative

Read more: Anleger und Handelspapiere

Floating Rate Notes- Nennverzinsung

Print

Die Nennverzinsung eines Floaters wird wohl der Zinsentfaltung am Interbankenmarkt adaptiert, entspricht aber in der Regel nicht akkurat dem dort gezahlten Niveau:

Der Emittent zahlt dem Geldgeber einen Zins,

Read more: Floating Rate Notes- Nennverzinsung

Investmentanteile und Fonds

Print

"Fonds" sind ganz undifferenziert gesprochen Vermögen zur gemeinschaftlichen Disposition.

Rechtlich und ökonomisch mögen derartige Fonds sehr wechselvoll gestaltet sein. So mögen sich etwa Geldgeber zu Personengesellschaften, beispielsweise einer Kommanditgesellschaft,

Read more: Investmentanteile und Fonds

Umschreibungen und Ausformulierung - Wertpapier

Print

Mangelnder Geldfluß obwohl Market Making forciert wird - Bei zahlreiche Anteilscheinen stellen Market Maker (Emittent oder ein Dritter) grundsätzlich zwar während der kompletten Periode täglich beständig An- und Verkaufskurse. Er ist diesbezüglich gleichwohl keinesfalls unbedingt verpflichtet.

Read more: Umschreibungen und Ausformulierung - Wertpapier

Powered by